Wohnmobil-Parkplatz in Berlin-Köpenick mieten

XXLAGER Selfstorage in Berlin-Köpenick

Du suchst einen Wohnmobil-Parkplatz in Berlin? Möchtest einen Wohnwagen, Camper, ein PKW oder auch Boot zum Überwintern abstellen? Oder brauchst Du einfach nur einen sicheren, geschützten und günstig gelegenen Stellplatz in Berlin? Du hast ihn gefunden: Nutze unseren WohnmobilPark am XXLAGER in Berlin-Köpenick und Du kannst Dir sicher sein, dass Dein Fahrzeug hier bestens aufgehoben ist.

Wohnmobil-Parkplatz in Berlin

Miete jetzt Deinen Wohnmobil-Parkplatz in Berlin, damit einem freudigen Erwachen im Frühjahr nichts mehr im Weg steht. Du hast rund um die Uhr Zugang. Und falls Du noch Platz für Deine Campingausrüstung oder andere Gegenstände brauchst, nichts einfacher als das: Buche Deine Lagerbox an unserem Selfstorage-Standort in Berlin-Köpenick gleich dazu.

Was unser WohnmobilPark in Berlin-Köpenick bietet

Verschiedene Stellplatzgrößen: Mit einer Größe von 10 x 4 Metern bieten unsere 28 Stellplätze für Wohnmobile, Wohnwagen, Anhänger oder auch Boote ausreichend Platz. Du möchtest Dein Auto dauerhaft abstellen? Dann kannst Du einen unserer 40 Stellplätze mit einer Größe von 6 x 3 Metern mieten.

Hohe Sicherheit: Wir kümmern uns um die Sicherheit Deines Fahrzeugs. Unser WohnmobilPark wird rund um die Uhr von Kameras überwacht. Ein Sicherheitsdienst führt tägliche Kontrollen durch. Und natürlich dürfen nur Du und andere Mieter das Gelände über den abgesicherten Zugang betreten.

Jederzeit Zugriff: Du willst jederzeit startklar sein? Oder Du möchtest einfach nur checken, ob alles in Ordnung ist? Gerne: Da Du als Mieter unseren Wohnmobil-Parkplatz in Berlin jederzeit betreten darfst, hast Du stets Zugriff auf Dein Fahrzeug.

Hoher Komfort: Das XXLAGER-Gelände in Berlin-Köpenick kannst Du über die Grünauer Str. auch mit größeren Fahrzeugen bequem erreichen. Die Zufahrt zu unseren Stellplätzen ist einfach und ohne Schrammen möglich. Und damit Du bequem rangieren kannst, verfügt unsere WohnmobilPark über einen großen Wendebereich.

Faire Preise: Für Deinen dauerhaften Stellplatz zahlst Du bei uns einen festen Preis ab 93 € im Monat. Ohne versteckte Zusatzkosten und egal, wie groß oder schwer Dein Fahrzeug ist. Hinzu kommt lediglich noch eine einmalige Kaution in Höhe von 350 €. Die Kündigung ist problemlos mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende möglich.

Übrigens: An unserem XXLAGER Standort in Berlin-Steglitz bieten wir Dir ebenfalls Stellplätze zum Mieten in Berlin an. Kontaktiere uns einfach oder sprich uns darauf an.

Vorteile unserer Wohnmobil-Parkplätze auf einen Blick

  • 28 große Stellplätze mit Flächen von jeweils 10 x 4 Metern

  • 40 kleinere Stellplätze mit Flächen von jeweils 6 x 3 Metern

  • großzügiger Wendebereich zum Rangieren

  • durch Überwachungskameras gesicherter Zugang

  • regelmäßige Kontrollen durch einen Sicherheitsdienst

  • gesicherter Kunden-Zugang rund um die Uhr

Wann lohnt sich Dein Stellplatz in Berlin?

Wenn Du Dein Wohnmobil oder Deinen Wohnwagen zwischen zwei Reisen nicht nutzt, solltest Du es in der Zwischenzeit sicher abstellen. Dabei können die wenigsten Berliner Womofreunde einen ausreichend großen Privatparkplatz, Garten oder eine Garage ihr Eigen nennen.

Wohnmobil parkt an einem Bergsee

Aber gerade in den kalten Berliner Wintermonaten werden viele Camper und auch so mancher PKW einfach nicht gebraucht oder zeitweise abgemeldet. Viele Wohnmobilbesitzer haben ihre Fahrzeuge ohnehin nur mit einem Saisonkennzeichen angemeldet, meistens von April bis Oktober. In den Ruhemonaten ist das Wohnmobil also nicht zugelassen und damit es nicht für viel Geld auf öffentlichen Parkflächen stehen muss, lohnt sich Dein dauerhafter Wohnmobil-Stellplatz in Berlin. Neben einer guten Erreichbarkeit spielt dabei vor allem der Sicherheitsaspekt eine Rolle.

Wenn Du Dein Wohnmobil oder Deinen Wohnwagen zwischen zwei Reisen nicht nutzt, solltest Du es sicher abstellen.

Traum vom Wohnmobil – aber wo in Berlin parken?

Dein Wohnmobil ist Dein Urlaubstraum auf Rädern. Damit das so bleibt, solltest Du nicht nur auf Reisen, sondern auch dazwischen Acht darauf geben. Dazu gehört ein gut ausgesuchter Stellplatz zum Mieten in Berlin. Und den zum fairen Preis zu finden, ist gar nicht so leicht. Denn Parkplätze sind in Ballungsräumen Mangelware und das Parken eines Campers ist nicht überall erlaubt. Was beim PKW schon schwierig ist, kann mit einem Wohnmobil zu einer echten Herausforderung werden.

Wohnmobil auf einem Stellplatz in Berlin

Grundsätzlich darfst Du Dein Wohnmobil oder Deinen Wohnwagen überall in Berlin parken, wo es nicht direkt verboten ist. Da die meisten Parkplätze aber nur eine PKW-Zulassung haben, sind sie für als „Sonstiges KFZ“ oder für gleich als „LKW“ zugelassene Wohnmobile tabu. Falls ein Schild Dein Wohnmobil extra ausschließt, ist ohnehin klar, dass ein auch nur kurz abgestellter Camper hier nichts zu suchen hat.

Beachte folgende Regeln, wenn Du beim Parken deines Wohnmobils in Berlin keine böse Überraschung erleben willst.

Diese Parkregeln gelten für dein Wohnmobil:

  1. Nichts verdecken:
    Es dürfen deine Schachtdeckel oder sonstigen Verschlüsse blockiert werden.

  2. LKW-Schilder beachten:
    Sobald das Wohnmobil schwerer als 3,5 Tonnen ist, gelten die entsprechenden LKW-Schilder.

  3. Wohngebiete meide:
    Wohnmobile über 7,5 Tonnen dürfen innerhalb geschlossener Ortschaften in Wohngebieten von 22 bis 6 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen nicht parken – es sei denn, es ist ausdrücklich genehmigt.

  4. Regeln für angekoppelte Wohnwagen beachten:
    Wenn Wohnanhänger an das Zugfahrzeug angekoppelt sind, gelten die gleichen Regeln wie für ein Wohnmobil.

  5. Regeln für alleinstehende Wohnwagen beachten:
    Soll der Wohnwagen alleine abgestellt werden, darf er maximal für zwei Wochen an öffentlichen Straßen oder auf Parkplätzen stehen.

  6. Fahrzeuge mit Parklicht beleuchten:
    Ob PKW, Wohnwagen, Wohnmobil oder LKW – ganz oder teilweise auf der Fahrbahn parkende Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen müssen nachts ausreichend beleuchtet sein.

  7. Parktafeln nutzen:
    Statt der Beleuchtung sind auch sogenannte Parktafeln, (genormte, weiß-rot gestreifte Schilder) erlaubt, die das Licht reflektieren.

Was droht, wenn Du widerrechtlich parkst?

Falls Dein Wohnmobil eine gültige TÜV-Plakette besitzt und das Parken erlaubt ist, darfst Du es auf den dafür vorgesehenen Plätzen für eine längere Zeit abstellen. Allerdings muss es in die für die Parklücke vorgesehen Begrenzungsstreifen passen. Und ob das Parken im öffentlichen Raum überhaupt empfehlenswert ist, solltest Du Dir lieber zweimal überlegen – denn vor Einbrüchen, Diebstahl und Vandalismus ist es hier ganz sicher nicht optimal geschützt.

Wenn Du Dein Wohnmobil oder Wohnwagen dennoch falsch parkst, musst Du mit empfindlichen Strafen rechnen. Je nachdem, wo und wie lange Du Dein Fahrzeug unerlaubt abgestellt hast, erhältst Du im besten Fall nur einen kostspieligen Strafzettel. Deutlich teurer ist es, wenn Dein Fahrzeug abgeschleppt wird.

6 Tipps zum Überwintern Deines Wohnmobils

Unser WohnmobilPark in Berlin-Köpenick bietet Dir Sicherheit, Schutz und einen günstig gelegenen Stellplatz in Berlin. Falls Du Dein Fahrzeug zum Überwintern stehen lassen möchtest, findest Du hier beste Bedingungen. Und damit es den Winterschlaf unbeschadet übersteht und fit für die neue Saison ist, möchten wir Dir folgende Tipps ans Herz legen:

Mann reinigt sein Wohnmobil

  1. Bevor Du Dein Fahrzeug abstellst, sollten Aufbau, Innenraum und Unterboden sauber sein.

  2. Entlaste die Reifen über die Abstellzeit, indem Du den Luftdruck um ca. 0,5 bar erhöhst.

  3. Öffne die Schränke und platziere abnehmbare Polster so, dass die Luft zirkulieren kann.

  4. Lade die Batterie auf oder klemm sie ab, damit sie überwintern kann.

  5. Leere die Wasseranlage und entwässere die Druckwasserpumpe.

  6. Mit einer luftdurchlässigen Abdeckung kannst Du Dein Fahrzeug vor Schmutz schützen.

Ist mein Wohnmobil während der Abstellzeit versichert?

Wenn Dein Wohnmobil abgemeldet und auf einem umfriedeten Grundstück abgestellt ist, ist es 18 Monate lang durch die sogenannte Ruheversicherung geschützt. Der XXLAGER WohnmobilPark ist nach außen abgegrenzt und erfüllt diese Voraussetzung.

Wohnmobil-Parkplatz zum Mieten in Berlin

Falls das Wohnmobil über einen Teilkaskoschutz versichert ist, besteht dieser auch während der Ruhezeit weiter. Allerdings sind hier meist keine Vandalismusschäden, Fahrerfluchten oder Diebstähle mit abgedeckt – diese Fälle werden nur von der Vollkaskoversicherung übernommen. Um böse Überraschungen zu vermeiden, solltest Du Dein Fahrzeug also lieber auf einem geschützten und abgesicherten Gelände wie unseren Wohnmobil-Parkplatz in Berlin-Köpenick abstellen.

Buche jetzt Deinen Wohnmobil-Stellplatz in Berlin

Parkplatz-Schild für Wohnmobile

Bei XXLAGER ist nicht nur Dein Lagergut sicher aufgehoben. Auch Wohnmobile, Wohnwagen, PKWs, Boote und Anhänger finden in Berlin-Köpenick ihren dauerhaften, sicheren und günstig gelegenen Stellplatz in Berlin. Stell Dein wertvolles Fahrzeug das ganze Jahr über dauerhaft und absolut sicher auf unseren Wohnmobil-Parkplatz in Berlin-Köpenick ab.

Buche jetzt Deinen Stellplatz auf unserem gesicherten Gelände – ganz einfach und direkt per Online-Anfrage oder vor Ort zu unseren Bürozeiten im XXLAGER Selfstorage-Büro.

Traum vom Wohnmobil – aber wo in Berlin parken?