Jetzt Angebot sichern und von aktuellen Rabatten profitieren
Angebot Einholen

Lagerraum gewerblich mieten in Berlin

Männer mieten Lagerraum gewerblich in Berlin

Selfstorage wird immer beliebter. Nicht nur private Nutzer, sondern auch Freiberufler, Gewerbetreibende und Unternehmen profitieren von externen oder ergänzenden Lagerflächen, die bei Bedarf mitwachsen können. Für Akten und Dokumente, Waren und Produkte, Messematerialien, Werkzeuge und Ausrüstung, Büroeinrichtungen, Fahrzeuge und vieles mehr sind sie ideal. Dabei flexibel mietbar, wenn die vorhandenen Lagerflächen nicht mehr ausreichen, Bedingungen sich ändern oder saisonale Aktivitäten zusätzlichen Lagerraum erfordern. Du willst Lagerraum gewerblich mieten in Berlin? Wir verraten, was Du darüber wissen musst!

Vorteile von gewerblichem Selfstorage

  • Mehr Flexibilität in bestimmten Geschäftssituationen

  • Minimales finanzielles Risiko und gute Planbarkeit

  • Aufbewahrung gerade nicht benötigter Vermögenswerte

  • Sichere, diskrete und kostengünstige Lagermöglichkeit

  • Schneller Zugriff bei Bedarf und jederzeit möglich

Für was Du gewerbliche Lagerfläche mieten kannst:

Akten gewerblich einlagern in Berlin

Dokumente und Akten einlagern

Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Unterlagen über viele Jahre aufzubewahren und sicher zu archivieren. Selfstorage-Räume bieten Dir optimale Bedingungen zum Dokumente und Akten einlagern.

Waren und Produkte aufbewahren

Wenn Dein eigenes Lager aus allen Nähten platzt, ist es höchste Zeit, sich nach passendem Selfstorage umzusehen. Hier erhältst Du Lagerflächen in verschiedenen Größen, die Du kurz- oder auch langfristig zum Einlagern Deiner Produkte und Waren nutzen kannst.

Messematerialien verstauen

Messe ist nicht das ganze Jahr, aber für jede Messe braucht es eine Unmenge an Material. In einem gewerblich gemieteten Lagerraum kannst Du vom kleinteiligen Promotion-Material über Theken und Displays bis hin zum kompletten Ausstellungsstand Deine Messematerialien verstauen.

Besonders wichtig, wenn Unternehmen Lager gewerblich mieten, sind der Standort, die Sicherheit, das Lagerklima und nicht zuletzt die Kosten.

Werkzeug und Ausrüstung

Du bist selbstständig, Kleinunternehmer oder Handwerker und suchst einen Lagerraum, in dem Du Werkzeug und Ausrüstung unterbringen kannst? Selfstorage ist ideal: Bewahre alles trocken, sauber, vor Diebstahl geschützt und jederzeit erreichbar außerhalb der eigenen vier Wände auf.

Büroeinrichtung flexibel auslagern

Unternehmen wachsen und verkleinern sich, ziehen an neue Standorte oder renovieren ihre Büros. Selfstorage ist perfekt, um nicht genutzte oder im Weg stehende Stühle, Schreibtische und andere Gegenstände der Büroeinrichtung flexibel auszulagern.

Saisonalen Bedarf einlagern

Du betreibst einen Kanuverleih im Sommer und suchst eine Möglichkeit, Deine Geschäftsgrundlage über den Winter sicher einzulagern? Nichts leichter als das: Ein sauberes, trockenes und saisonales Lager sorgt dafür, dass Unternehmen bald wieder durchstarten können.


Was Du bei gewerblichem Lagerraum beachten solltest

Berliner Selfstorage mit Kameraüberwachung

Bevor Du Dich für einen gewerblichen Lagerraum in Berlin entscheidest, solltest Du einige Nachforschungen anstellen. Besonders wichtig, wenn Unternehmen Lager gewerblich mieten, sind der Standort, die Sicherheit, das Lagerklima und nicht zuletzt die Kosten. Denn als Unternehmer oder Freiberufler möchtest Du natürlich Zeit und Geld sparen. Zudem möchtest Du deine eingelagerten Gegenstände in Sicherheit und unter besten Bedingungen gut aufgehoben wissen.

Guten Standort wählen und Zeit sparen

XXLAGER Selfstorage-Gebäude in Berlin-Köpenick

Im besten Fall sollte der externe Lagerraum möglichst nah an Deinem Geschäftssitz sein und über eine gute Anbindung an Hauptverkehrsstraßen und den ÖPNV verfügen. So kannst Du Dein externes oder ergänzendes Lager schnell erreichen und Sachen abholen, falls Du sie ganz dringend brauchst. In der Geschäftswelt ist Zeit nun mal Geld und ein Lagerraum, den Du erst lange und umständlich anfahren musst, macht die gewonnenen Kostenvorteile schnell wieder zunichte.
Das ist auch der Grund, warum viele Selfstorage-Unternehmen wie XXLAGER ihre Standorte ganz bewusst in zentral gelegenen Gewerbegebieten ansiedeln. Du findest unsere Lagerräume in Berlin-Köpenick, Berlin-Steglitz und Berlin-Wittenau.

Flexibel bleiben, Kostenvorteile genießen

Wenn Unternehmen schnell neue Lagerfläche brauchen, bietet XXLAGER Selfstorage eine fixe Lösung: Du kannst Dein gewerbliches Lager innerhalb kurzer Zeit anmieten und falls Du möchtest, mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende wieder kündigen. So bleibst Du flexibel und bist nicht an langfristige Verträge gebunden.

Kartons zum gewerblichen Einlagern

Nutze zudem Kostenvorteile, indem Du Rabatte und Preisaktionen clever kombinierst. Und wenn Du Deinen Lagerraum bei einem Selfstorage-Unternehmen mietest, das Dir wie XXLAGER einen festen monatlichen Mietpreis garantiert, profitierst Du auch von einer langfristigen Planbarkeit Deiner Kosten. In der Budgetplanung brauchst Du lediglich die regelmäßig zu zahlende Miete sowie die Kaution berücksichtigen, wobei erstere noch von der Steuer absetzbar ist.


Übrigens: Im Mietpreis inbegriffen bieten wir Dir eine Versicherung Deines Lagerguts bis zu 4.000 € an. Da wir aber wissen, dass die eingelagerten Gegenstände von Unternehmen diesen Wert leicht übersteigen können, sind auch Zusatzversicherungen externer Partner über uns verfügbar.

Sicherheit geht bei Business-Selfstorage vor

Die geschäftlichen Gegenstände sind von entscheidendem Wert für unternehmerischen Erfolg. Darum sollte ein seriöser Selfstorage-Anbieter sie hüten, als ob es seine eigenen wären. Wer Lagerraum gewerblich nutzt, muss auf folgende Sicherheitsstandards achten.

24h-Kameraüberwachung: Die Innengänge des Selfstorage-Lagerhauses sollten rund um die Uhr kameraüberwacht sein, um Dein gewerbliches Lagergut zu schützen.

Alarmgesichertes Gelände: Das Gelände des Lageranbieters sollte umzäunt und gegen Einbrüche und Feuer alarmgesichert sein.

Wachdienst: Ein Wachdienst sorgt dafür, dass alles mit rechten Dingen zugeht und sich niemand an Deinem gewerblichen Lager vergreift.

Exklusiver Zugang: Nur Du oder von Dir autorisierte Personen dürfen Zugang zur gewerblichen Lagerfläche haben – außerhalb der Bürozeiten sollte der Gebäudezutritt mit persönlichen Codes abgesichert sein.

Lagerklima und -komfort sind genauso wichtig

Transporthilfe für gewerblichen Lagerraum

Wer Selfstorage als gewerblichen Lagerraum nutzt, will seine geschäftlichen Gegenstände nicht nur sicher, sondern auch in einem optimalen Klima aufgehoben wissen. Trocken, sauber, gut temperiert und vor äußeren Einflüssen geschützt muss ein gewerblicher Lagerraum sein. Nicht auszudenken, wenn Akten unleserlich werden, Waren und Produkte Schaden nehmen, Textilien schimmeln, Werkzeug anfängt zu rosten oder aus Holz gefertigte Messestände morsch werden.

Zudem ist auch der Komfort entscheidend, wenn Du Lagerraum gewerblich nutzt: Sind genügend Parkplätze auf dem Gelände vorhanden? Ist das Abladen und Einlagern reibungslos möglich? Gibt es ebenerdige Zugänge zu den Lastenaufzügen und kostenlose Transporthilfen vor Ort? Kannst Du Lagerzubehör wie Kartons oder Klebeband kaufen? Und an welchen Tagen und Uhrzeiten hast Du überhaupt Zugang zu Deinem gewerblichen Lagerraum?

XXLAGER, wenn Du eine große Lagerhalle mieten willst

Manche Unternehmen haben einen so enormen Lagerbedarf, dass selbst ein 20 m² großer Lagerraum nicht ausreichend ist. Da ist es gut, dass es Selfstorage-Anbieter wie XXLAGER in Berlin gibt, die auch große Lagerhallen zur gewerblichen Miete im Angebot haben: Mit einer Größe von 96 m² ist unsere große Lagerhalle in Berlin-Köpenick perfekt geeignet, um sogar ungenutzte Fahrzeuge sicher und dauerhaft unterzubringen.

Lagerhalle gewerblich mieten in Berlin

Die Lagerhalle verfügt über zwei große Tore mit den Dimensionen 3 mal 3,20 m, die sich ganz einfach elektrisch bedienen lassen. So kannst Du mit einem Fahrzeug direkt ans Lager fahren und bequem ein- und ausladen. Sie bietet eine 220V-Steckdose und ist hell beleuchtet. Auch an unserem XXLAGER Standort Berlin-Wittenau bieten wir eine Lagerhalle mit 73 m² für die gewerbliche Nutzung an.

Warum nicht gleichzeitig Büro und Lager mieten?

Berliner Büro mit Aktenarchiv

Gewerbe- und Büroflächen mieten, mit Lagerraum doppelt profitieren: Als Gewerbetreibender oder Unternehmen kannst Du bei manchen Berliner Selfstorage-Anbietern gleichzeitig ein Büro und Lager mieten. Mit dem Vorteil, dass Du Dein Lagergut mit allen genannten Selfstorage-Vorteilen gleich vor Ort verfügbar hast.

XXLAGER bietet Dir in Berlin-Wittenau Büros mit Flächen von bis zu 75 m² an. Hinzu kommt noch eine Lagerhalle mit ca. 300 m² als Gewerbefläche. Büro und Lager in einem – ein Vorteil, der Dein Unternehmen kurz- und langfristig nach vorne bringen kann.

Jetzt XXLAGER Lagerraum gewerblich mieten in Berlin

Gewerblicher XXLAGER Selfstorage in Berlin-Wittenau

Wenn Du Lagerraum gewerblich in Berlin mieten willst, solltest Du einen Selfstorage-Anbieter finden, der Deine Bedürfnisse zu wettbewerbsfähigen Preisen mit Sicherheit erfüllt. Damit Du von allen Vorteilen eines externen oder ergänzenden Lagers profitierst und Dein Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt. XXLAGER bietet Dir für gewerbliche Zwecke alles, was Du brauchst. Hole noch heute ein Angebot ein, um die passende Lagerfläche zu finden.

Natürlich ist die Größe Deines Lagerraums dabei wichtig: Ist er zu klein, hast du zu wenig Platz, dein Lagergut unterzubringen. Ist er zu groß, verschwendest Du unnötig Geld.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter helfen Dir gerne weiter – komm vorbei, ruf uns an, schreib eine E-Mail oder frag Deinen gewerblichen Lagerraum jetzt über unser Online-Formular an!